Christine Höllrigl


Meditation oder Spirituell, schamanischer Kreis je nach meiner Wetterlaune :-)

   

In der Meditation werden wir berührt und geführt von der Geistigen Welt
in ihrern unterschiedlichsten Ausdrucksformen, als Aufgestiegene Meister, Engel,
Sternen- oder Naturwesen, die uns an ihrer Welt teilhaben lassen.

Oder wir treffen uns im Kreis schamanisch zu reisen, um unseren Ahnen
und Krafttieren zu begegnen, den Naturwesen, aber auch unseren spirituellen
Führern, ebenso Engeln und aufgestiegenen Meistern und natürlich uns selbst.
Der Kreis, ist Raum für Austausch, gegenseitiger Unterstützung und Leichtigkeit.
Sich zeigen und sich auch verstecken dürfen. Offen für alle die Einblick kriegen
möchten in das Spirituelle und in das Schamanische, offen auch für alle bereits
Erfahrenen, es darf ein bunter und reger Austausch sein. Es darf Neues entstehen
und Altbewährtes erprobt werden.

 

Termin: Pfingstmontag 10. Juni um 17.00 Uhr & am Donnerstag 20. Juni um 19.30Uhr

       

Im Soul Space Ansitz Schloß Moos, Schulthauserweg 8 – 39010 Eppan/Berg
Googlekoordinaten 46.454070, 11.248224
Austausch: 15€ wenn wir im Freien sind und 20€ wenn wir im Raum sind.

 

Mitzubringen: bequeme, warme Kleidung und Sitzunterlage.

Wochenendseminar – Die Kraftquelle in dir

 

Entdecke den Zauber des Waldes, begegne deinem Krafttier und werde zur Quelle deiner
Inspiration. Ein Erlebniswochenende für deine Sinne mit Yoga, Meditation, schamanischen
Reisen und Tanz.

Termin:
Von Freitag 14. Juni um 16.00 Uhr – Sonntag 16. Juni um 16.00 Uhr

 

Ort: Villa Hartungen St. Nikolaus Ulten

 

Leitung:
Ulrike Weber -Yogalehrerin -Tanzpädagogin -Therapeutin für spirituelle Psychologie
Christine Höllrigl – Channelmedium, Tanz, Schamanisches

   

 

Seminargebühr: 230€
Übernachtung und Verpflegung: 120€ im Haus selbst zu bezahlen.

 

Anmeldeschluß: 15. Mai 2019 – Die Anmeldung gilt ab einer Anzahlung von 80€

Weiterlesen

Dervishtanz – Workshop

                                  

Ich biete dir einen Raum, wo du die Möglichkeit hast deinen Emotionen wertungsfrei zu
begegnen, mit Geschwindigkeit, Spannungen und verschiedenen Richtungen zu experimentieren,
Verhaltensmuster zu erkennen und zu wandeln und über die eigenen Grenzen zu gehen. Dadurch
hat das Gehirn die Möglichkeit sich über den Körper immer wieder neu auszurichten.

Im theoretischen Teil erhalten die Teilnehmer alle erforderlichen Informationen um die „Software“
des Drehens kennen zu lernen. Dann gibt es ein Warm up mit anschließendem Streching und
Übergang in den Tanz.

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, Socken oder Tanzschläppchen und Selbstversorgung mit Essen und Trinken.
Hinweis: es wird empfohlen vor dem WS nur leichte Kost zu sich zu nehmen.

 

Termine Juni & Juli:  Freitags von 18.00 – 20.00 Uhr
28.Juni, 12. & 26. Juli

In Bozen im Raum8, Vintlerstrasse 6/A

Austausch: 20€ pro Abend.

Dervishtanz ~ Sommerwochen

für Jugendliche und Erwachsene – Montag – Freitag von 10.00 – 13.00 Uhr

 

Ich biete dir einen Raum, wo du die Möglichkeit hast,
deinen Emotionen wertungsfrei zu begegnen, mit
Geschwindigkeit und Richtungen zu experimentieren.
Du lernst die “Software” des Drehens kennen und
über die eigenen Grenzen zu gehen.

 

     

 

Wann:
Woche 1 vom 08.- 12. Juli 2019
Woche 2 vom 15.- 19. Juli 2019
Woche 3 vom 19.- 23. August 2019

 

Im Raum für Dich im Gartensaal Baslan, Lebenbergerstrasse 2 in Tscherms
Austausch: 150€ je Woche

Drachenreiter

Drachenreiter stabilisieren die Erdchackren und vernetzen diese miteinander, verbinden die Kraftorte wieder mit den Sternenebenen. Jede/r der weiß ein Drachenreiter zu sein oder diesen Ruf in seinem Herzen spürt, kann/darf/soll uns folgen. Wir sind eine Gruppe von Drachenreitern und wenn auch du eine/r bist und mit uns wirken möchtest, dann bist du herzlich willkommen.

 

Anmeldungen

Anmeldung bitte per email an christine@rolmail.net
Kurs & Datum bitte mitangeben. Danke

 

Anmeldeschluss: für alle Seminare und Abende, bis spätestens drei Tage vor Beginn !

Zahlung: bei Kursbeginn (falls nicht anders angegeben).

Allgemein: Wer möchte kann bei allen Veranstaltungen bequeme Kleidung, Decken und Socken mitbringen !

Programmänderungen und Druckfehler jederzeit vorbehalten !

Und noch ein wichtiger Hinweis: Bei kurzfristiger Absage (am selben Abend), muß der gesamte Betrag für den entsprechenden Abend entrichtet werden. Bei kurzfristiger Absage für angemeldete Seminare müssen 20% vom Gesamtbetrag entrichtet werden. Aus organisatorischen Gründen ist dies leider notwendig.